fbpx

Zuckermandel Kekse

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Mabura Rezept Zuckermandel Kekse

4 Bleche Kekse / Dauer: 45 Minuten

Zutaten:
  • 300g Dinkelvollkornmehl
  • 100g Staubzucker
  • 200g kalte Butter
  • etwas Zimt
  • 2 Eier (Größe: M)
  • 1 Glas MABURA Zuckermandeln (entspricht: 110g)
  • Etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Mabura Rezept Zuckermandel Kekse

Zubereitung:
Mehl, Zucker, kalte gewürfelte Butter, Zimt und die Eier zügig zu einem Mürbteig verkneten. Diesen im Kühlschrank für 30 Minuten bis eine Stunde kühlstellen. Die Mabura Zuckermandeln klein hacken. Die Arbeitsfläche bemehlen. Den Teig in zwei Hälften teilen und eine Hälfte der Zuckermandeln einkneten. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Kekse ausstechen. Den restlichen Teig ebenfalls ausrollen, Kekse ausstehen und diese mit den gehackten Mandeln bestreuen. Die Kekse auf einem mit Backpapier belegten Blech im vorgeheizten Ofen bei 175 °C Heißluft für rund 12 bis 15 Minuten backen. Auskühlen lassen. 

Tipp: Dazu passt ein fruchtiger, heißer Glühwein. Dafür den MABURA Sirup Schwarze Johannisbeere mit 2/3 Früchtetee und gemischten Beeren vermengen und sofort noch heiß servieren.

0
Scroll to Top