fbpx

Veggie Plate mit zweierlei Dips

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Mabura Gewürze für Dips

Für die Veggie-Plate gilt:
erlaubt ist, was gefällt.

Aus Paprika, Karotten, Pastinaken, Spargel und Gurken lassen sich herrliche Rohkost Sticks schneiden. Fisolen, Karfiol und Romanesco eignen sich gegart ebenso hervorragend zum Dippen. Warum nicht auch Obst dazu kombinieren? Äpfel, Birnen und Trauben passen hervorragend. Und Radieschen, Sprossen und geröstete Nüsse sind perfekt als würzig-aromatische Garnitur. Je vielfältiger das Angebot, desto größer der Spaß am Naschen, Kosten & Kombinieren. Passend dazu haben wir zwei leckere Dips für dich kreiert, die sich im Handumdrehen im Mixer zubereiten lassen. Einfach alle Zutaten zusammenmischen, kurz durchmixen und fertig.

Cremig leichter Hummus-Dip

1 Dose Kichererbsen, abgetropft (250 g)

1 TL MABURA Knoblauch (alternativ 2 frische Knoblauchzehen)

½ TL MABURA Quellsalz

2 EL Olivenöl

50 g Naturjogurt

1 EL Zitronensaft

Frischer Bärlauch-Jogurt Dip

200 g Naturjogurt

1 TL MABURA Bärlauch

½ TL MABURA Quellsalz

1 EL Zitronensaft

Mahlzeit!

Mabura Blatt Zeichnung
0
Scroll to Top