fbpx

Strankerlsalat mit Blüten-Salatdressing, Kartoffeln, Speck und Schafskäse

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Strankerlsalat_01_web
Strankerlsalat_02_web

4 Portionen / Dauer: 30 Minuten

Zutaten:

    • 300 g Kartoffeln
    • 2 EL Olivenöl
    • 400 g Strankerl {Fisolen}
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 75 g Speck {gewürfelt}
    • 1 Rosmarinzweig
    • 150 g Schafskäse
    • 2 EL Schnittlauch {gehackt}
    • Optional: Eierschwammerl für die Garnitur

Für das Dressing:

Zubereitung:
Für das Dressing: Alle Zutaten bis auf das kunterbunte  Salat-Gewürz verrühren und mit einem Stabmixer schaumig aufmixen. Anschließend das kunterbunte Blüten-Salatgewürz hinzugeben und im Kühlschrank durchziehen lassen.

Die Kartoffel putzen und für rund 15 Minuten in gesalzenem Wasser kochen. Abseihen, schälen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in Olivenöl knusprig braten.

Die Strankerl waschen und putzen {dafür die Enden abschneiden}. In gesalzenem Wasser oder im Dampfgarer für einige Minuten weich kochen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Optional den Speck in einer Pfanne anbraten. Den Knoblauch und den Rosmarinzweig hinzugeben. Die Strankerl auf einem großen Teller gemeinsam mit den Kartoffelscheiben anrichten. 

Den Strankerlsalat mit dem kunterbunten Blüten-Salat-Dressing (hier gehts zum Produkt >>) abmachen.  Optional den Speck über das Gemüse geben. Mit Schafskäse, Schnittlauch und optional mit gerösteten Eierschwammerl garniert servieren.

Tipp: Die Strankerl behalten ihre grüne Farbe wenn man sie über Eiswasser abschreckt.

0
Scroll to Top