fbpx

Pastinaken-Suppe mit überraschendem Aroma-Kick

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Pastinakencremesuppe_web2

Pastinaken sind euer absolutes Lieblingsgemüse? ⁠
Nein? Wer noch zweifelt, muss unbedingt dieses Rezept ausprobieren! Mit unserem Korsischen Gemüse kommt nämlich ein unerwarteter und absolut genialer Aroma-Kick in die Pastinakensuppe – lasst euch überraschen!

Zutaten (4 Personen)


Omas Suppenwürze BIO


Suppenwürze

Zubereitung

Die Kartoffeln und Pastinaken schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin einige Minuten glasig dünsten. Mit Wasser aufgießen, Oma’s Suppenwürze einrühren und aufkochen lassen.

Die Kartoffeln und Pastinaken beigeben und bei kleiner Flamme etwa 15min köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.

Die Suppe nun mit dem Stabmixer glatt pürieren. Mit 1 EL MABRUA Korsisches Gemüse würzen, den Schlagobers beigeben und unter ständigem Rühren vorsichtig nochmals aufkochen lassen.

Für das hübsche Herz Dekor setzt ihr vor dem Servieren einen Ring aus kleinen Obers Punkten auf die Suppe. Wenn ihr nun mit einem Stäbchen mittig durch die Punkte fährt könnt ihr sie zu Herzen ziehen.

0
Scroll to Top