fbpx

Ofenkürbis mit Thymian auf Quinoa

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Mabura Rezept Ofenkürbis mit Thymian auf Quinoa
Mabura Rezept Ofenkürbis mit Thymian auf Quinoa

2  Portionen / Dauer: 30 Minuten

Zutaten :

Zubereitung:
Das Backrohr auf 190 Grad (Umluft) vorheizen.

Kürbis schälen und in Spalten schneiden. Sorten wie Butternuss und Hokkaido können – in Bio Qualität – mit der Schale verwendet werden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Kürbisspalten darauf verteilen und mit Olivenöl, Quellsalz und Thymian marinieren.

Etwa 20 Minuten im Rohr braten. Nach 15 Minuten den Feta Käse und die Pekannüsse beigeben und für weitere 5 min mit rösten.

Quinoa in einem Küchensieb gründlich abspülen. Dann mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 15 Minuten gar ziehen lassen. Wer die Körner vor dem Kochen vorsichtig in Olivenöl anbrät erhält ein besonders nussiges Aroma.

Das Kürbisgemüse auf der warmen Quinoa anrichten.

0
Scroll to Top