fbpx

Eierspeis mit Sonnensalz

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Sonnensalz Mabura ist lecker!

Happy Morning!

Wie ihr die perfekten Frühstückseier brät verraten wir hier:
Mit Sonnensalz von Mabura schmeckt alles besser!
4 Eier
3 EL Mineralwasser
3 EL Milch (Soja/Hafer)
½ TL MABURA Sonnensalz
1 EL Olivenöl

Für die perfekten Frühstückseier verquirlt ihr 4 Eier mit 3 EL Mineralwasser, 3 EL Milch und ½ TL MABURA Sonnensalz. Die Eier müssen solange verrührt werden, bis eine gleichmäßige, leicht schaumige Masse entsteht.

Jetzt das Olivenöl eine halbe Minute lang in einer Pfanne erhitzen, die Eimasse eingießen und den Herd abdrehen. Die Eier werden nun vorsichtig mit der Restwärme gegart.
Mit einem Kochlöffel die Eimasse vom Pfannenrand zur Mitte schieben und servieren, ehe die Masse ganz stockt – so weden die Eier nicht zu trocken.

Kräuter, Jungzwiebel, Speck- und Gemüsewürfel dürfen natürlich nach Herzenslust ergänzt werden.

Mahlzeit!

Mabura Blatt Zeichnung
0
Scroll to Top