fbpx

Cremige Erbsensuppe

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Petersilie gerebelt BIO 20g

Frühling aus dem Vorratsschrank:

Diese leichte und gesunde Erbsensuppe lässt sich mit ein paar einfachen Zutaten zubereiten, die du immer Zuhause hast. Tiefkühlerbsen sind voller Vitamine, unsere schonend getrockneten Kräuter ebenfalls und in Omas Suppenwürze stecken 70% frisches BIO-Gemüse.

Ein gesundes Lieblingsrezept auf das wir immer wieder gerne zurückgreifen. Und weil sich die Suppe prima aufwärmen lässt und heiß im Schraubglas abgefüllt auch problemlos einige Tage im Kühlschrank hält, lohnt es sich gleich die doppelte Menge zu kochen.

Unbedingt ausprobieren – grüner wird’s nicht.

400 g (Tiefkühl) Erbsen

1 gelbe Zwiebel

1 TL Olivenöl

0,5 l Wasser

1 EL MABURA Omas Suppenwürze

1 EL MABURA Petersilie

1 Msp MABURA Muskatnuss

2 EL Schlagobers

Salz, Pfeffer

Etwas Zitronensaft

Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin einige Minuten glasig dünsten. Mit Wasser aufgießen, MABURA Omas Suppenwürze einrühren und aufkochen lassen. Die Erbsen und die MABURA Petersilie beigeben und etwa 7 Min im köchelnden Wasser garen.
Die Suppe nun glatt pürieren. Am besten klappts im Hochleistungsmixer, aber auch ein einfacher Pürierstab leistet gute Dienste. Schlagobers und MABURA Muskatnuss beigeben und vorsichtig nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mahlzeit!

Mabura Blatt Zeichnung
0
Scroll to Top