no

COOKIES

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontrolle über Cookies
Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

Internet Explorer
1. Internet Explorer öffnen 2. Navigieren Sie zu „Extras“ und auf „Internetoptionen“ 3. Wählen Sie die Registerkarte „Datenschutz“ und bewegen Sie den Schieberegler nach ganz oben um alle Cookies zu blockieren 4. Klicken Sie auf OK um zu bestätigen Info: https://support.microsoft.com/de-de/kb/196955

Firefox
1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen. 2. Navigieren Sie zum Abschnitt Datenschutz. 3. Gehen Sie in die Einstellungen für die „Chronik“ und wählen Sie „benutzerdefinierte Einstellungen anlegen“. Wählen Sie „Cookies von den Webseiten akzeptieren“ ab und speichern Sie die Einstellungen. Info: https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren#w_cookies-aller-websites-blockieren

Google Chrome
1. Wählen Sie das Chrome-Menüsymbol Chrome Menu aus. 2. Wählen Sie Einstellungen aus. 3. Wählen Sie unten auf der Seite Erweiterte Einstellungen anzeigen aus. 4. Wählen Sie im Abschnitt „Datenschutz“ die Option Inhaltseinstellungen aus. 4. Wählen Sie Speicherung von Daten für alle Websites blockieren aus. 5. Wählen Sie Fertig aus. Info: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Safari
1. Safari öffnen 2. Wählen Sie in der Systemleiste „Einstellungen“ und in dem sich dann öffnenden Dialogfenster „Datenschutz“ 3. Im Abschnitt „Cookies akzeptieren“ kann festgelegt werden, ob und wann Safari die Cookies der Webseiten speichern soll. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Schaltfläche Hilfe (durch ein Fragezeichen gekennzeichnet) 4. Weitere Informationen über die Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, erhalten Sie durch einen Klick auf „Cookies anzeigen“ Info: https://support.apple.com/de-de/HT201265

0