fbpx

Beef-Satay mit MABURA Kuhpuder

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Beef_Satay_quer

Herrlich unkompliziert
und unglaublich lustig!

Grillen kann so genial sein! Also: Feuer frei!

400g Rindsfaschiertes

1 TL MABURA Kuhpuder

3 Jungzwiebel

1 Limette

Jungzwiebel mitsamt dem Grün in feine Ringe schneiden. Das Rind-faschierte mit den Zwiebeln und 1 TL MABURA Kuhpuder vermengen.

Mit feuchten Händen zu Rollen formen und auf Bambus Spießchen stecken.
Für eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Grillgewürzaromen gut entfalten können. Dann für etwa 4 min auf offener Flamme grillen und mit Limetten Spalten servieren.

Das Rezept funktioniert auch in Pfanne, Backrohr oder Plattengrill.
Limettensaft peppt mit seiner fruchtigen Frische das pikante Grillaroma auf. Leichte Dips aus Jogurt und Rahm passen perfekt zu diesem Rezept.

Mahlzeit!

Mabura Blatt Zeichnung
0
Scroll to Top